Deutscher Gewerkschaftsbund

30.12.2016

Zur Person von Arno Kunz

Arno Kunz (Jahrgang 1970) kommt aus Darmstadt und hat in Bielefeld Erziehungswissenschaften (Diplom) studiert. Bis 2008 hat er als Pflegehelfer in den v. Bodelschwinghschen Anstalten Bethel in Bielefeld gearbeitet und war anschließend bis 2016 als Landesgeschäftsführer der Sozialistischen Jugend Deutschlands - Die Falken Baden-Württemberg tätig. Seit 2016 ist er Geschäftsführer des DGB-Bildungswerks Baden-Württemberg.

Als Geschäftsführer des Bildungswerks koordiniert er Qualifizierungsangebote für die gesetzlichen Interessenvertretungen und entwickelt gemeinsam mit den Gewerkschaften im DGB bedarfsgerechte Bildungsformate für gesellschaftlich aktive Beschäftigte. Er leitet das Grundbildungsprojekt MENTO  in Baden-Württemberg und ist verantwortlich für die Seminarangebote im Rahmen der Bildungszeit.

DGB-Be­sol­dungs­rech­ner
DGB/ste
zur Webseite …

ein­blick - DGB-In­fo­ser­vice
zur Webseite …

Ge­werk­schaft­li­ches De­bat­ten­ma­ga­zin
zur Webseite …

Pro­jekt Faire Mo­bi­li­tät
Faire Mobilität/DGB
Die Beratungsstellen des DGB-Projekts Faire Mobilität bieten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern aus anderen Ländern, die in Deutschland arbeiten, eine kostenlose Beratung an, unter anderem in Stuttgart und Mannheim.
zur Webseite …

Pro­jekt MEN­TO
DGB BW
Ein Netzwerk für Grundbildung und Alphabetisierung in der Arbeitswelt - Mindestens 4,3 Mio. Erwerbstätige in Deutschland können nicht richtig lesen und schreiben. Das DGB-Projekt MENTO unterstützt Kolleginnen und Kollegen, die sich für das Thema Grundbildung im Betrieb engagieren möchten und bildet sie hierfür aus.
zur Webseite …

8 gu­te Grün­de Mit­glied zu wer­den
zur Webseite …

Volks­an­trag für mehr De­mo­kra­tie in den Land­krei­sen
Mehr Demokratie e.V.
Der DGB unterstützt den Volksantrag für mehr Bürgermitsprache in den Landkreisen. Jetzt mithelfen und hier den Volksantrag unterschreiben!
zur Webseite …