Deutscher Gewerkschaftsbund

28.01.2017
6. außerordentliche DGB-Bezirkskonferenz am 28.01.2017 in Stuttgart

Rede Martin Kunzmann

Rede Martin Kunzmann, 28.01.2017 (PDF, 91 kB)

Bewerbungsrede von Martin Kunzmann, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Pforzheim, für den DGB-Landesvorsitz auf der 6. a. o. Bezirkskonferenz des DGB Baden-Württemberg.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
DGB pocht auf Einhaltung des Koalitionsvertrages
Der DGB-Landesvorsitzende Martin Kunzmann sagte zu dem Streit in der CDU in Sachen Wahlrechtsreform: „Mit Vesperrunden erreicht man nicht mehr Glaubwürdigkeit bei den Wählerinnen und Wählern. Dies geht nur mit Verlässlichkeit. Vereinbarungen im Koalitionsvertrag müssen eingehalten werden.“ Zur Pressemeldung
Pressemeldung
Kunzmann und Frenzer-Wolf für weitere Amtszeit nominiert
Der DGB-Bundesvorstand hat den DGB-Landesvorsitzenden Martin Kunzmann und seine Stellvertreterin Gabriele Frenzer-Wolf für eine weitere Amtszeit nominiert. Beide waren zuvor vom DGB-Bezirksvorstand einstimmig zur Wiederwahl vorgeschlagen worden. 100 Delegierte aus den acht Mitgliedsgewerkschaften werden die künftige Führungsspitze des DGB Baden-Württemberg bei der 21. Ordentlichen Bezirkskonferenz bestimmen. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
DGB-Führungsspitze neu gewählt
Martin Kunzmann ist bei der heutigen Bezirkskonferenz für weitere vier Jahre an die Spitze des DGB Baden-Württemberg gewählt worden, ebenso wie seine Stellvertreterin Gabriele Frenzer-Wolf. Zur Pressemeldung

Zuletzt besuchte Seiten