Deutscher Gewerkschaftsbund

07.02.2017

Projekttage des Netzwerkes für Demokratie und Courage


Rassistische Vorurteile und Diskriminierung halten sich hartnäckig. Deshalb wurde im Jahr 1999 unter Mithilfe der Gewerkschaften das Netzwerk für Demokratie und Courage (NDC) gegründet, seit 2002 ist es auch in Baden-Württemberg aktiv. Das NDC macht antirassistische Bildungsarbeit an allgemeinbildenden Schulen und bietet dazu unterschiedliche kostenfreie Projekttage an, die sich an Schüler_innen ab der 8. Klasse richten. Im Rahmen der Projekttage werden die Schüler_in­nen für die Themen Rassismus und Diskriminierung sensibilisiert.

In Baden-Württemberg führen wir die Projekttage u.a. in Kooperation mit der Landesarbeitsgemeinschaft Offene Jugendbildung Baden-Württemberg e.V. durch, bei der auch die Landesnetzstelle des NDC angesiedelt ist.

Link: http://bw-jugend.dgb.de/schule/ndc


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Projekttag für Demokratie und Mitbestimmung an Berufsschulen
Die Berufsschultour der DGB-Jugend ist in ganz Baden-Württemberg unterwegs. Jedes Jahr besuchen wir Schülerinnen und Schüler im Unterricht. Wir wollen Auszubildende stärken und ihnen Mut machen, Mut zur Teilhabe. Die eigenen Rechte kennen, wissen, was Tarifverträge sind, verstehen, wie Wirtschaft und Gesellschaft funktionieren. weiterlesen …
Artikel
Berufsorientierung
Berufsorientierung ist ein zentraler Bestandteil des neuen Fachs Wirtschaft, Berufs- und Studienorientierung. Hier finden Sie umfangreiche Materialien, die im Unterricht eingesetzt werden können. weiterlesen …
Artikel
Projekttag Ready-Steady-Go an allgemeinbildenden Schulen und Berufsschulen
Der Weg von der Schule in den Beruf ist oft steinig. Wie schreibe ich eine Bewerbung, wie präsentiere ich mich beim Vorstellungsgespräch und worauf muss ich beim Ausbildungs- oder Arbeitsvertrag achten? weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten