Deutscher Gewerkschaftsbund

15.06.2012

Bundesrat: Fortschrittsbericht 2012 zur nationalen Nachhaltigkeitsstrategie


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Vier Motoren für Europa
Die Bezeichnung "Vier Motoren für Europa" steht für eine multilaterale Arbeitsgemeinschaft zwischen dem Bundesland Baden-Württemberg, der spanischen Autonomen Gemeinschaft Katalonien, der italienischen Region Lombardei und der französischen Region Rhône-Alpes (nach einer Verwaltungsreform seit 1. Januar 2016 Auvergne-Rhône-Alpes). weiterlesen …
Pressemeldung
DGB vermisst mutige Schritte bei den Sondierungsergebnissen
Der DGB Baden-Württemberg stellt den Ergebnissen der Sondierungsverhandlungen ein gemischtes Zeugnis aus. Angesichts exzellenter Steuereinnahmen und einer boomenden Konjunktur hätten CDU, CSU und SPD grundsätzliche Verbesserungen in der Steuerpolitik, der Sozialpolitik und der Arbeitsmarktpolitik wagen sollen. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
Gleiche Lastenverteilung in der GKV ist dringend geboten
Der DGB Baden-Württemberg fordert die Rückkehr zur paritätischen Finanzierung der gesetzlichen Krankenversicherung. „Stabile Zusatzbeiträge können nicht davon ablenken, dass die Belastungen ungerecht verteilt sind“, sagte Martin Kunzmann, der Vorsitzende des DGB Baden-Württemberg, anlässlich der Mitteilung der AOK Baden-Württemberg, die Beiträge stabil zu halten und auch 2018 einen Zusatzbeitrag von 1,00 Prozent von den Versicherten zu erheben. Zur Pressemeldung

Zuletzt besuchte Seiten