Deutscher Gewerkschaftsbund

26.06.2018
DGB-Forum, 29. Juni 2018

Forum Zwei

Big Data und der Schutz der Daten


Daten gelten als die Währung der Zukunft. In Unternehmen werden große Mengen an Daten gesammelt, gespeichert und analysiert. Das Forum diskutiert die bestehenden technischen Möglichkeiten und rechtlichen Rahmenbedingungen des Datenschutzes sowie Handlungsmöglichkeiten von Betriebs- und Personalrät/-innen.


Referenten:
Dr. Heinz-Peter Höller, Lehrstuhl Telekommunikation und Rechnernetze, Hochschule Schmalkalden
Stefan Cors, Bildungsreferent, DGB-Bildungswerk BUND
Moderation: Dominik Gaugler, DGB BW


Prof. Dr. Heinz-Peter Höller lehrt an der Hochschule Schmalkalden im Fachbereich Informatik. Er vertritt dort das Gebiet Rechnernetze und Telekommunikation. Höller hat an der Technischen Universi-tät Darmstadt Informatik studiert und wurde an der Universität Bremen promoviert. Er forscht zu inter-disziplinären Fragen der Informatik und publiziert dazu regelmäßig, u.a. auch für die Hans-Böckler-Stif-tung. Für die Reihe Mitbestimmungspraxis hat er zuletzt gemeinsam mit Prof. Dr. Wedde den Beitrag „Die Vermessung der Belegschaft“ veröffentlicht.
Information: https://www.hs-schmalkalden.de


Stefan Cors ist Bildungsreferent für Datenschutz und neue Technologien sowie betrieblicher Daten-schutzbeauftragter beim DGB Bildungswerk BUND. Zu diesen Themen organisiert und leitet er regelmä-ßig Qualifizierungsveranstaltungen für Personal- und Betriebsräte, zuletzt das „Forum Arbeitnehmerda-tenschutz“. Im September erscheint sein Fachartikel „Virtuelle Realität in der Arbeitswelt“ in der Zeitschrift „Computer und Arbeit“. Er ist Mitglied im Arbeitskreis „Austausch gewerkschaftlicher Bil-dungsarbeit“ und im wissenschaftlichen und fachlichen Beirat des Instituts für multiprofessionelle Ko-operation.
Information: Stefan.cors@dgb-bildungswerk.de | www.dgb-bildungswerk.de/neuetechnologien


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Protokolle und Präsentationen des DGB-Forums 2018
Wir blicken auf ein spannendes DGB-Forum 2018 zurück: Unter dem Motto „#Digitalisierung – Mit uns (mit-)bestimmt“ tauschten sich die Teilnehmer*innen zu verschiedenen Themen aus. Hier finden sich nun die Protokolle aus den Foren und die Präsentationen von Prof. Dr. Katharina Zweig sowie der Referenten unserer Tagung. weiterlesen …
Artikel
Forum Vier
Mit der Digitalisierung entstehen neue Arbeitsformen und Geschäftsmodelle. Das Forum beleuchtet, wie Gewerkschaften die Arbeitsbedingungen fair gestalten können und wie mit Instrumenten der Mitbe-stimmung gute Arbeit in Unternehmen auch im digitalen Wandel weiterhin gewährleistet wird. weiterlesen …
Pressemeldung
Digitalisierung fair und sozial gestalten
Das diesjährige DGB-Forum behandelt unterschiedliche Aspekte der Digitalisierung und ihre Auswirkungen auf die tägliche Arbeit der Beschäftigten. Der Deutsche Gewerkschaftsbund und seine Gewerkschaften definieren Anforderungen an den fortschreitenden Digitalisierungsprozess. Ihr Ziel ist, tariflich bezahlte, mitbestimmte Beschäftigung zu sichern und auszubauen. Zur Pressemeldung

Zuletzt besuchte Seiten