Deutscher Gewerkschaftsbund

21.01.2016

Unsere Positionen zur Landtagswahl 2016

DGB-Broschüre Unsere Positionen zur Landtagswahl 2016

DGB BW


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
DGB dringt auf Fortsetzung der arbeitnehmerfreundlichen Politik in Baden-Württemberg
Die DGB-Gewerkschaften haben heute ihre Anforderungen an die kommende Landesregierung vorgestellt. „Wir wünschen uns, dass die arbeitnehmerfreundliche Politik der vergangenen fünf Jahre fortgesetzt wird“, sagte Gabriele Frenzer-Wolf, die stellvertretende DGB-Landesvorsitzende. „Unsere Kernthemen sind gute Arbeit, gute Bildung und ein gutes Leben, also eine gute Daseinsvorsorge für alle Bürgerinnen und Bürger. Zur Pressemeldung
Datei
DGB-Geschäftsbericht 2013 - 2016
Anlässlich der a.o. Bezirkskonferenz hat der DGB Baden-Württemberg einen Geschäftsbericht für die Jahre 2013 – 2016 erstellt, in dem die Arbeit der vergangenen knapp dreieinhalb Jahre wiedergegeben ist. weiterlesen …
Pressemeldung
Parteien müssen Interessen der Beschäftigten berücksichtigen
„Unsere Gewerkschaften haben in Baden-Württemberg mehr als 817 000 Mitglieder. Ihre Interessen müssen bei den Sondierungs- und Koalitionsgesprächen berücksichtigt werden“, sagte der DGB-Landesvorsitzende Nikolaus Landgraf. "Wir werden darauf dringen, dass auch die sich neu bildende Landesregierung eine Politik im Sinne der Beschäftigten machen wird." Zur Pressemeldung

Zuletzt besuchte Seiten