Deutscher Gewerkschaftsbund

Grenzgängerberatung - Sprechstunden und Ansprechpartner

EURES-T

Eures-T

Sie arbeiten als Grenzgänger oder Sie beabsichtigen, als Grenzgänger zu arbeiten, und haben Fragen? Dann wenden Sie sich an einen unserer EURES-Berater.

Die gewerkschaftlichen EURES-Berater in der Region Oberrhein bieten kostenlos Sprechstunden für Grenzgänger zum Arbeits- und Sozialrecht sowie zur Besteuerung an.


Ansprechpartner/innen:

Dr. Katrin DISTLER,
DGB Baden-Württemberg, Büro für Europäische Regionalpolitik
Friedrichstr. 41-43
D-79098 Freiburg
Tel: +49 761 137 67 66
E-Mail: katrin.distler@dgb.de

Albert RIEDINGER,
Union Départementale CGT du Bas-Rhin,
10, rue de Leicester
F-67000 Strasbourg
Tel: +33 388 51 70 14
E-Mail: walch.riedinger@orange.fr

Ellen KAPLA,
DGB-Rechtsschutz GmbH, Büro Freiburg
Friedrichstr. 41-43
D-79098 Freiburg
Tel: +49 761 386 76 31
E-Mail: ellen.kapla@dgbrechtsschutz.de


Sprechstunden nur nach Vereinbarung in:

* D-Freiburg, DGB-Haus, Friedrichstr. 41-43, D-79098 Freiburg:
wenden Sie sich zur Terminvereinbarung an Katrin DISTLER oder Ellen KAPLA  

* F-Hoerdt, 31 rue du Traîneau, F-67720 Hoerdt:
wenden Sie sich zur Terminvereinbarung an Albert RIEDINGER

* D-Karlsruhe: DGB-Haus Karlsruhe, Ettlinger Str. 3a, D-76137 Karlsruhe,
wenden Sie sich zur Terminvereinbarung an Katrin DISTLER 

* D-Lörrach: ver.di-Büro, Haagener Str. 17, D-79539 Lörrach,
wenden Sie sich zur Terminvereinbarung an Katrin DISTLER 

* D-Offenburg: ver.di-Büro, D-77652 Offenburg, Okenstr. 1c,
wenden Sie sich zur Terminvereinbarung an Ellen KAPLA  

* F-Strasbourg, Union Départementale CGT du Bas-Rhin,
10 rue de Leicester, F-67000 Strasbourg:
wenden Sie sich zur Terminvereinbarung an Albert RIEDINGER

* F-Vogelgrun/ D-Breisach:
alle 14 Tage donnerstags, von 16.00 h bis 18.00 h, in den Räumen von
INFOBEST, Ile du Rhin, F-68600 Vogelgrun:
vereinbaren Sie einen Termin per Telefon +49 7667 832-99 oder Mail: vogelgrun-breisach@infobest.eu

* D-Waldshut: IG-Metall-Büro, D-79761 Waldshut, Kaiserstr. 89:
wenden Sie sich zur Terminvereinbarung an Katrin DISTLER

 

 
Download Sprechstunden Grenzgänger-Beratung (Stand: 07/2016):

 

EGB-Informationen für in Europa mobile Arbeitnehmer/innen (Stand: 2011):

Broschüre des Europäischen Gewerkschaftsbundes „Leitfaden für Europäische Arbeitnehmer 2011“:
https://www.etuc.org/sites/www.etuc.org/files/Brochure_Guide_travailleur_mobile_DE-2_1.pdf

Französisch – « Guide pour le travailleur mobile Européen 2011 »:
https://www.etuc.org/sites/www.etuc.org/files/Brochure_Guide_travailleur_mobile_FR-2_1.pdf

Englisch – “Guide for mobile Euopean workers 2011”
https://www.etuc.org/sites/www.etuc.org/files/Brochure_Guide_travailleur_mobile_EN-2_1.pdf


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
Mehr als 500 000 Erwerbstätige im Land haben Schwierigkeiten mit dem Lesen und Schreiben
Anlässlich des heutigen Weltalphabetisierungstags rufen das DGB Bildungswerk Baden-Württemberg und der DGB Baden-Württemberg zu einem stärkeren Engagement für Grundbildung in der Arbeitswelt auf. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
Weit mehr Arbeitssuchende als offene Stellen
Der DGB-Landesvorsitzende Nikolaus Landgraf warnt vor einer Beschönigung der Situation auf dem baden-württembergischen Arbeitsmarkt. „Zwar weist die Arbeitsagentur auch für den September wieder eine vergleichsweise niedrige Arbeitslosenquote von 3,8 Prozent aus. Doch 410.318 Arbeitssuchenden stehen lediglich 97.252 offene Stellen gegenüber“, sagte Landgraf. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
DGB tritt für arbeitsfreien Sonntag ein
Der DGB Baden-Württemberg unterstützt die Gewerkschaft ver.di, Sonntagsöffnungen im Handel auf ein Mindestmaß zu begrenzen. Anlässlich des Streits über einen verkaufsoffenen Sonntag am 2. Oktober in Stuttgart, sagte der DGB-Landesvorsitzende Nikolaus Landgraf: „Die Zahl der verkaufsoffenen Sonntage in der Region Stuttgart hat inzwischen ein bedenkliches Ausmaß angenommen." Zur Pressemeldung

Zuletzt besuchte Seiten