Deutscher Gewerkschaftsbund

Aktuelles vom Bundesvorstand

DGB-­In­dex Gu­te Ar­beit 2019: Ar­bei­ten am Li­mit – auf Kos­ten der Ge­sund­heit

Nur 13 Prozent der Beschäftigten in Deutschland bewerten ihre Arbeitsbedingungen grundsätzlich gut. Ein Fünftel arbeitet unter schlechten Bedingungen. Insbesondere die hohen Arbeitsbelastungen und die damit verbundenen Probleme treiben die Menschen um. Das sind zentrale Ergebnisse des DGB-Index Gute Arbeit 2019.

DGB/Axel Bueckert/123rf.com
PI­SA-­Er­geb­nis­se: Jetzt Na­tio­na­len Bil­dungs­rat ein­rich­ten

Eine gemeinsame Bildungsstrategie von Bund, Ländern, Kommunen und Sozialpartnern hat die stellvertretende DGB–Vorsitzende Elke Hannack anlässlich der heute veröffentlichten PISA–Ergebnisse (PISA 2018) gefordert. "Mit dem geplanten Nationalen Bildungsrat bietet sich die Chance, dafür einen Bauplan zu entwickeln", so Hannack. Bayern und Baden-Württemberg sollten deshalb ihre Blockadehaltung aufgeben.

Colourbox.de
Ar­beits­lo­sig­keit von Men­schen mit Be­hin­de­rung: Un­ter­neh­men schär­fer sank­tio­nie­ren

In Deutschland sind Menschen mit Behinderung immer noch überdurchschnittlich hoch von Arbeitslosigkeit betroffen. Der Gesetzgeber müsse nun endlich ernst machen und gegensteuern, fordert DGB-Vorstand Annelie Buntenbach: „Unternehmen, die die Beschäftigungspflicht schwerbehinderter Menschen nicht ernst nehmen, müssen deutlich schärfer sanktioniert werden.“

DGB/Luca Bertolli/123rf.com
BDI und DGB ver­lan­gen am­bi­tio­nier­te In­ves­ti­ti­ons­of­fen­si­ve der öf­fent­li­chen Hand

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) fordert zusammen mit dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) von der Bundesregierung ein auf mehrere Jahre angelegtes Programm für deutlich höhere öffentliche und private Investitionen. Grundlage ist auch eine gemeinsame Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) und des Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK).

Colourbox.de
We­ni­ger statt mehr Un­ab­hän­gig­keit: Die Re­form der me­di­zi­ni­schen Diens­te der Kran­ken­kas­sen

Auch wenn auf den letzten Metern ein kritischer strittiger Punkt entfallen ist: Die massive Kritik des DGB am Reformgesetz für den MDK beibt. "Mit den Angriffen auf die Soziale Selbstverwaltung will Gesundheitsminister Spahn den Sozialstaat demontieren", sagt Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach.

DGB/Alexander Raths/123RF.com
Sach­ver­stän­di­ge ver­spie­len die Zu­kunft

In ihrem heute vorgestellten Jahresgutachten kommentieren die „Wirtschaftsweisen“ den schlechten Zustand der deutschen Infrastruktur, zeigen aber keine Handlungsalternativen auf, kritisiert DGB-Vorstand Stefan Körzell: „Statt Wege aufzuzeigen, wie das Land mit mehr öffentlichen Investitionen zukunftsfähig werden kann, singt die Mehrheit der Ratsmitglieder ein Loblied auf die Schuldenbremse“.

DGB/Le Moal Olivier/123RF.com

Aktuelles aus den Regionen

DGB Mark­gräf­ler­lan­d: Le­se­abend Frie­dens­tex­te

Gerade finden in Müllheim die Markgräfler Friedenswochen statt. Im Rahmen dieser Reihe organisierte der DGB-Kreisverband am 27. November einen Leseabend mit der Schauspielerin Petra Hennig. Die gebürtige Müllheimerin las aus mehreren Texten, die sich mit dem Thema Frieden befassen, vor.

DGB Steinebrunner
DGB-Süd­ba­den: Bünd­niss für Aus­bil­dung wird ver­län­ger­t!

Die IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg, die HWK Konstanz, die DGB-Region Südbaden, sowie die Agentur für Arbeit RW- VS, vereinbaren die Verlängerung des regionalen Ausbildungsbündnisses in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg bis Ende 2022.

HWK Schlitt-Kuhnt
DGB Tutt­lin­gen: Ta­gung „Mein Le­ben – Mei­ne Zeit“

Am 23.11.2019 luden die: Kath. Betriebsseelsorge, der KDA Reutlingen und der DGB Tuttlingen, zu einer Tagung ein für interessierte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ein. Mit dem Thema: Stress im Alltag, „Mein Leben – Meine Zeit“ Wie können wir krankmachenden Stress vermeiden?

DGB Menger
DGB Frei­bur­g: Fach­kräf­teman­gel – My­thos oder Wirk­lich­keit?

Über diese Frage diskutierten auf Einladung des DGB-Stadtverbandes, der IG Metall, des ver.di-Ortvereins und des friga e. V. (Sozialberatung in der Fabrik): Werner Altmann (friga e.V.), Dr. Martin Kiefer (Südwestmetall), Kerstin Meindl (IG Metall Freiburg), Helmut Pötzsch (Personalrats-vorsitzender Uniklinikum Freiburg), Christian Ramm...

DGB Steinebrunner
DGB-­Ar­beits­kreis Se­nio­ren Frei­burg im Ge­spräch mit Alex­an­der Schoch, MdL (B´9´/­GRÜ­NE)

Zu ihrer letzten Sitzung 2019 trafen sich die Gewerkschaftsseniorinnen und –senioren am 15. November mit Alexander Schoch. Überschrieben war das Gespräch mit: (Grüner) Klimawandel – geht´s nur mit Verboten?! Schoch erläuterte, dass im Klimaschutzpaket der Bundesregierung einige richtige Aspekte drin stünden.

Helmut Schiemann
DGB-Süd­ba­den: Qua­li­fi­zie­rung für Leh­ren­de in der Ge­denk­stät­te Natz­wei­ler-Strut­hof

Am 14.11.2019 fand unsere letzte Qualifizierung in diesem Jahr für Lehrende im ehemaligen Konzentrationslager Natzweiler-Struthof statt. Das Konzentrationslager im Elsass mit den Außenlagern im badisch-schwäbischen Raum, ist ein greifbares Stück schmerzvoller Heimatgeschichte. Hier können junge Menschen erfahren,

DGB A.Zeitz
Kam­pa­gne "Frist ist Frust - Ent­fris­tungs­pakt 2019"
Paktman der Befristungsfresser
Frist ist Frust
Die Beschäftigten an Hochschulen und Forschungseinrichtungen leiden seit Jahren unter einer hohen Befristungsquote, die zudem stark dysfunktional ist. Der dauerhafte Einstieg des Bundes in die Hochschulfinanzierung muss genutzt werden, um endlich mehr Dauerstellen zu schaffen. Zur Kampagne und Petition:
zur Webseite …

DGB-Bü­ro für In­ter­re­gio­na­le Eu­ro­pa­po­li­tik
Gelbe Europasterne auf blauem Grund, Puzzlespiel
EU-Parlament
zur Webseite …

Öf­fent­li­cher Dienst/­Be­am­te beim DGB-Be­zirk Ba­Wü
zur Webseite …

Pro­jekt Faire Mo­bi­li­tät
Faire Mobilität/DGB
Die Beratungsstellen des DGB-Projekts Faire Mobilität bieten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern aus anderen Ländern, die in Deutschland arbeiten, eine kostenlose Beratung an, unter anderem in Stuttgart und Mannheim.
zur Webseite …

Pro­jekt MEN­TO
MENTO teaser
DGB BW
Das DGB-Projekt MENTO unterstützt Kolleginnen und Kollegen, die sich für das Thema Grundbildung und Alphabetisierung im Betrieb engagieren möchten und bildet sie hierfür aus.
zur Webseite …