Deutscher Gewerkschaftsbund

Stempel Zukunftsdialog mit Slogan Tarif. Gerecht. Für alle.
DGB/Kathrin Biegner

Ta­rif­bin­dung stär­ken

Tarifverträge regeln nicht nur Gehalt, Urlaub und Arbeitszeit. Sie sorgen für mehr Gerechtigkeit und Sicherheit. Und all diese Errungenschaften werden seit vielen Jahren zurück gedrängt. Der DGB Baden-Württemberg hat es sich zum Ziel gesetzt, die Tarifbindung im Bezirk zu stärken. weiterlesen …

Aktuelles vom Bundesvorstand

"Je­der Tag, den die­ser Krieg an­dau­er­t, ist ein Tag zu viel"

Der DGB verurteilt den Raketenbeschuss israelischer Städte und der Zivilbevölkerung durch die Hamas scharf. Wenn Extremisten versuchen, die Arbeit vieler Jahrzehnte für ein friedliches Zusammenleben zunichtezumachen, dürfen sie damit nicht durchkommen. Auch der offensichtliche Antisemitismus in Deutschland erfüllt uns mit tiefem Abscheu.

DGB/Demchishina Olga/123rf.com
Das Ver­hält­nis der Eu­ro­päi­schen Struk­tur­fonds zum Wie­der­auf­bau­plan

Es ist an der Zeit, den erhitzen ökonomischen Debatten um eine gemeinsame Schuldenaufnahme in Europa praktische Fragen zu der Art und Weise, wie das Geld sinnvoll ausgegeben werden soll, folgen zu lassen. In welchem Verhältnis stehen die Wiederaufbaupläne zu den bewährten EU Strukturfonds? Wer darf bei der Ausgabenplanung mitreden? Wie können die Wiederaufbaupläne zu einem gerechten sozial-ökologischen Wandel beitragen?

DGB/Evgeny Gromov/123rf.com
Bun­des­tags­wahl 2021: Um­fra­gen, Par­tei­pro­gram­me, Wahl­kampf

Bundestagswahl 2021: Umfragen, Prognosen, Parteiprogramme, Wahlkampf, DGB-Forderungen. Die Bundestagwahl 2021 findet am 26. September 2021 statt. Wir stellen die Wahlprogramme und SpitzenkandidatInnen der Parteien vor, berichten über Umfragen.

DGB / SH
Ta­rifrun­de Me­tall- und Elek­tro: Durch­bruch bei der An­glei­chung Ost

Die IG Metall hat nach 30 Jahren deutscher Einheit den Einstieg in die Angleichung der ostdeutschen Metallindustrie an den Westen erreicht. Die 35-Stunden-Woche Ost kommt stufenweise zunächst bei VW Sachsen, ZF Brandenburg und SAS. 2022 geht die Wochenarbeitszeit erstmal runter auf 37 Stunden. Weitere Betriebe werden folgen.

DGB/Simone M. Neumann
Zeig, wo in­ves­tiert wer­den muss

Die Brücke bröckelt? Aus der Schule in deiner Nachbarschaft fallen die Fenster? Oder die Schlaglöcher in deiner Straße laden zum Golfspielen ein? Zeig uns den Investitionsbedarf und mach mit bei unserer Foto-Aktion.

DGB/Berliner Botschaft
56,3 Pro­zent mehr: We­gen Co­ro­na fal­len im­mer mehr Ar­beit­su­chen­de aus der Ar­beits­lo­sen­ver­si­che­rung

Von Mai 2020 bis April 2021 sind 888185 Arbeitsuchende aus der Arbeitslosenversicherung in den Bereich des SGB III gekommen, sie bekommen jetzt „Hartz IV“. Das sind 56,3 Prozent mehr als im Jahr davor. Viele Betroffene sind nur aufgrund der Corona-bedingten Einschränkungen arbeitslos geworden. Sie geraten in eine soziale Abwärtsspirale, die unbedingt verhindert werden muss.

DGB/Bartolomiej Pietrzyk/123rf.com

Aktuelles aus den Regionen

Ar­beits­welt­ra­dio

Arbeitsweltradio sendet jeden zweiten und vierten Donnerstag im Monat von 10:00 bis 11:00 Uhr im Freien Radio für Stuttgart

Jörg Munder
Stutt­gar­t: 150 Jah­re Pa­ri­ser Com­mu­ne

Vor 150 Jahren, im März 1871, erlebte Paris die vierte Revolution in 82 Jahren. Aber diesmal war es anders. Die Revolution verlief zunächst friedlich und bestimmend war nicht das Bürgertum wie in den vorherigen Revolutionen, sondern kleine Handel- und Gewerbetreibende, Handwerker, Arbeiter und nicht zuletzt Arbeiterinnen. Zum ersten Mal traten Frauen auf die Bühne der Weltgeschichte, nicht nur für einen Augenblick, sondern sie blieben dort präsent

gemeinfrei
Stutt­gar­t: 8. Mai - Jah­res­tag der Be­frei­ung von Fa­schis­mus und Krieg

Der 8. Mai 1945 war der Tag der Befreiung vom faschistischen Terror und vom Krieg. An diesem Tag hatten die Nazis, ihre Förderer und Parteigänger den Krieg verloren. Für die Mehrheit der Menschen in Europa bedeutete er die Hoffnung auf Frieden, Freiheit und Zukunft.

Veranstalter