Deutscher Gewerkschaftsbund

8. März Internationaler Frauentag

Stuttgart: Auf die Straße am 8. März - Kundgebung und Demo

Für Selbstbestimmung und Frauenkampf!

iCal Download Es kann keine Karte angezeigt werden, da die Koordinaten des angegebenen Veranstaltungsorts nicht bestimmt werden konnten.

Am 8. März ist Internationaler Frauenkampftag. Schon seit über 100 Jahren streiken, streiten und kämpfen wir Frauen für unsere Rechte und gegen jede Form von Benachteiligung, Ausbeutung und Unterdrückung. Egal, in welchem Land wir leben, welche Herkunft wir haben – immer mehr (junge) Frauen beteiligen sich an unterschiedlichen Kämpfen, wenn es um die Umsetzung und Erfüllung ihrer Forderungen geht. Und der Protest wird immer größer! 2017 gingen weltweit Frauen auf die Straße und es kam zu immensen Protesten; von Polen bis Argentinien, von New York bis Hongkong, von Spanien über Nigeria bis Australien. Auch wir sehen mehr als genug Gründe und sagen daher:

Es reicht! Lasst uns am 8. März gemeinsam auf die Straße gehen!

Es wird eine bunte Demo mit vielfältigen Aktionen geben.
 

Weitere Infos unter:
https://aktionsbuendnis8maerz.wordpress.com/

 

 

 

Freitag, 8. März 2019 in Stuttgart

ab 16:00 Uhr: Kundgebung, Infostände, Aktionen auf dem Schlossplatz
ab 17:30 Uhr: Demobeginn am Rotebühlplatz


Nach oben
On­li­ne-Pe­ti­tion: Grund­ren­te jetz­t!
Logo der Petition Grundrente Jetzt!
DGB
Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) fordert: Grundrente jetzt! Und zwar ohne Bedürftigkeitsprüfung. Unterstützen Sie jetzt unsere Online-Petition an CDU, CSU und SPD im Deutschen Bundestag.
zur Webseite …

Grund­ren­ten-Rech­ner
Grafik eines Taschenrechner sowie das Wort "Grundrenten-Rechner"; beides weiß auf rotem Grund
DGB
Wieviel würde die vom Bundessozialminister Heil vorgeschlagene Grundrente bringen? Mit unserem Grundrenten-Rechner können Sie dies beispielhaft ausrechnen.
zur Webseite …

Kam­pa­gne "Frist ist Frust - Ent­fris­tungs­pakt 2019"
Paktman der Befristungsfresser
Frist ist Frust
Die Beschäftigten an Hochschulen und Forschungseinrichtungen leiden seit Jahren unter einer hohen Befristungsquote, die zudem stark dysfunktional ist. Der dauerhafte Einstieg des Bundes in die Hochschulfinanzierung muss genutzt werden, um endlich mehr Dauerstellen zu schaffen. Zur Kampagne und Petition:
zur Webseite …

Pro­jekt MEN­TO
MENTO teaser
DGB BW
Das DGB-Projekt MENTO unterstützt Kolleginnen und Kollegen, die sich für das Thema Grundbildung und Alphabetisierung im Betrieb engagieren möchten und bildet sie hierfür aus.
zur Webseite …

ein­blick - DGB-In­fo­ser­vice
zur Webseite …

8 gu­te Grün­de Mit­glied zu wer­den
zur Webseite …
EU-Parlament