Deutscher Gewerkschaftsbund

13.02.2019

Positionspapier Soziale Stadt Karlsruhe

2019.02.13_Soziale Stadt Karlsruhe.pdf (PDF, 4 MB)

Karlsruhe als Lebens- und Arbeitsort befindet sich im stetigen Wandel. Von der Kinderbetreuung über die Bildung zum Übergang von der Schule in den Beruf, von bezahlbarem Wohnraum über Mobilität zu guten und sicheren Arbeitsplätzen - gutes Leben in Karlsruhe hängt von all diesen und weiteren Faktoren ab. Der DGB –Stadtverband Karlsruhe mit seinen Mitgliedsgewerkschaften versteht sich als Partner und Impulsgeber für die Kommune, Verbände und Organisationen. Seine Anforderungen an die Kommunalpolitik finden sich im Positionspapier „Soziale Stadt Karlsruhe – jetzt zusammen gestalten“.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Kommunalpolitische Forderungen anlässlich der Kommunalwahlen am 26.5.2019
Der DGB vertritt gegenüber der Politik die Interessen von rund 800.000 Beschäftigten in Baden-Württemberg. In der Kommunalpolitik fallen Entscheidungen, die die Beschäftigten direkt betreffen. Deshalb mischen wir uns zur Kommunalwahl vor Ort für gute Arbeit und ein gutes Leben ein - überparteilich, aber nicht unpolitisch. Der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften fordern von den Kommunen: weiterlesen …
Artikel
Das eSta-Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen
Der Bezirk hat das Projekt eSta – Regionale Strukturpolitik und öffentliche Daseinsvorsorge - erfolgreich abgeschlossen. Die Kreis- und Stadtverbände sowie die Landesebene haben konkrete strukturpolitische Themen auf ihre Agenda gesetzt: Wohnraummangel, die Bedürfnisse von Pendler*innen, Anforderungen an eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf oder die Gesundheitsversorgung vor Ort. weiterlesen …
Datei
Wohnen ist ein Grundrecht
In Baden-Württemberg müssten pro Jahr rund 70.000 Wohnungen gebaut werden, um den Bedarf zu decken – mehr als doppelt so viele, wie heute. Land und Kommunen dürfen sich nicht darauf verlassen, dass die Immobilienwirtschaft für bezahlbaren Wohnraum sorgen wird. Sie sind vielmehr in der Pflicht selbst zu bauen – mittels einer zu gründenden Landesentwicklungsgesellschaft sowie kommunaler Wohnungsunternehmen. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten