Deutscher Gewerkschaftsbund

29.05.2008

IMK: Zu den Wirkungen der BMF-Schuldenbremse (Mai 2008)


Nach oben

Dieser Artikel gehört zum Dossier:

Dossier Schuldenbremse

Zum Dossier

Themenverwandte Beiträge

Datei
Die Schuldenbremse ist in Wahrheit eine Investitionsbremse
Die Schuldenbremse, die wie eine Investitionsbremse wirkt. Der DGB lehnt die Pläne der Politik ab, eine sehr rigide Schuldenbremse in der Landesverfassung zu verankern. weiterlesen …
Pressemeldung
Hände weg vom Arbeitszeitgesetz!
Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) fordert die grün-schwarze Landesregierung auf, sich endlich klar zu den geltenden Arbeitszeitregelungen zu bekennen. Denn die Zeit drängt. Nordrhein-Westfalen bringt voraussichtlich am 15. Februar eine Initiative zur Lockerung des Arbeitszeitgesetzes in den Bundesrat ein. Heute beschäftigt sich der Wirtschaftsausschuss des Stuttgarter Landtages mit dem Thema. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
DGB veranstaltet Aktionswoche „Bezahlbar ist die halbe Miete“
Angesichts des Wohnraummangels und explodierender Mieten veranstaltet der DGB eine bundesweite Aktionswoche unter dem Motto „Bezahlbar ist die halbe Miete“. Zwischen dem 25. und dem 29. März finden dazu in Baden-Württemberg zahlreiche Veranstaltungen statt - etwa eine Aktion auf dem Stuttgarter Schlossplatz, bei der Gewerkschafter/-innen mit den Bürgerinnen und Bürgern Lösungsvorschläge für die Misere diskutieren. Zur Pressemeldung

Zuletzt besuchte Seiten