Deutscher Gewerkschaftsbund

02.07.2015

Bildungsangebote im Rahmen des Bildungszeitgesetzes

Die Bildungseinrichtungen von DGB und Gewerkschaften bieten bereits vom 1. Juli 2015 an Veranstaltungen zur politischen und beruflichen Bildung im Rahmen der Bildungszeit an. Teilweise übernehmen die Gewerkschaften die Kosten der Seminare für ihre Mitglieder. Informationen gibt es dazu jeweils beim Veranstalter.

Bundesweiter Überblick:
http://www.bildungsurlaub.de/home.html

DGB:
www.dgb-bildungswerk.de
www.dgb-bildungswerk-bw.de

www.dgb-bildungswerk-nrw.de

IG Metall:
www.bildung-beratung.igm.de
www.igmetall-schliersee.de
www.igmetall-bildung-berlin.de
www.igmetall-beverungen.de
www.igmetall-sprockhoevel.de
www.kritische-akademie.de

ver.di:
www.verdi-bildungsportal.de

IG BCE:
www.igbce.de/mitglieder/bildungsangebote

 


Nach oben

"Was ha­ben die Ge­werk­schaf­ten je für uns ge­tan?"
DGB
Gewerkschaften. Sind doch überflüssig. Die tun nichts für die Menschen. Wozu gibt's die überhaupt? Wofür zahlen Sie eigentlich noch Monat für Monat Mitgliedsbeiträge? Reine Geldverschwendung! Wirklich? Sehen Sie sich doch bitte mal das hier an.
zur Webseite …