Deutscher Gewerkschaftsbund

19.05.2017

DGB-Stellungnahme zum Gesetzentwurf über die Anpassung von Dienst- und Versorgungsbezügen in Baden-Württemberg 2017/2018


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Datei
DGB-Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Landesbesoldungsgesetzes Baden-Württemberg und anderer dienstrechtlicher Vorschriften
weiterlesen …
Datei
DGB-Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Landesbesoldungsgesetzes Baden-Württemberg und anderer dienstrechtlicher Vorschriften
weiterlesen …
Datei
Abgesenkte Eingangsbesoldung nichtig - Ansprüche bis 2015 gesichert
Mit der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes sieht sich der DGB Baden-Württemberg in seiner ablehnenden Haltung gegenüber der vorübergehenden Absenkung der Eingangsbesoldung von Beamtinnen und Beamten voll und ganz bestätigt. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten