Deutscher Gewerkschaftsbund

07.02.2017

Projekttage des Netzwerkes für Demokratie und Courage


Rassistische Vorurteile und Diskriminierung halten sich hartnäckig. Deshalb wurde im Jahr 1999 unter Mithilfe der Gewerkschaften das Netzwerk für Demokratie und Courage (NDC) gegründet, seit 2002 ist es auch in Baden-Württemberg aktiv. Das NDC macht antirassistische Bildungsarbeit an allgemeinbildenden Schulen und bietet dazu unterschiedliche kostenfreie Projekttage an, die sich an Schüler_innen ab der 8. Klasse richten. Im Rahmen der Projekttage werden die Schüler_in­nen für die Themen Rassismus und Diskriminierung sensibilisiert.

In Baden-Württemberg führen wir die Projekttage u.a. in Kooperation mit der Landesarbeitsgemeinschaft Offene Jugendbildung Baden-Württemberg e.V. durch, bei der auch die Landesnetzstelle des NDC angesiedelt ist.

Link: http://bw-jugend.dgb.de/schule/ndc


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
Berufsschultour der DGB-Jugend gestartet
Mit ihrem Projekttag „Demokratie und Mitbestimmung“ ist die Gewerkschaftsjugend in den kommenden acht Wochen an Berufsschulen in ganz Baden-Württemberg unterwegs. Mit dem Angebot informiert die Jugend des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB-Jugend) Auszubildende über ihre Rechte in der Ausbildung und ihre Mitbestimmungsmöglichkeiten in den Betrieben. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
DGB-Jugend fordert Verbesserungen bei der Berufsausbildung
Die DGB-Jugend Baden-Württemberg dringt darauf, dass die seit Langem versprochene Novellierung des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) im Interesse der jungen Beschäftigten kommen muss. Neben der Einführung einer Mindestausbildungsvergütung sind der Gewerkschaftsjugend Themen wie die Rechtssicherheit im dualen Studium, die Lehr- und Lernmittelfreiheit, sowie die Ankündigung bei geplanter Nichtübernahme wichtig. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
Baden-Württemberg braucht ein attraktives Bildungszeitgesetz
Anlässlich der heute endenden Frist, die das Wirtschaftsministerium zur Bewertung der Evaluationsergebnisse des Bildungszeitgesetzes gesetzt hatte, macht sich das Bündnis Bildungszeit gemeinsam stark für ein attraktives und praktikables Bildungszeitgesetz. In dem Bündnis, das der DGB Baden-Württemberg initiiert hatte, sind mittlerweile 17 Organisationen vertreten. Zur Pressemeldung

Zuletzt besuchte Seiten