Deutscher Gewerkschaftsbund

14.10.2019
Festakt anlässlich des 70-Jahr-Jubiläums in Stuttgart

70 Jahre DGB - Wir begründen Solidarität

Rede Martin Kunzmann

Am 14. Oktober hat der DGB Baden-Württemberg das 70-jährige Bestehen des Deutschen Gewerkschaftsbundes mit einem großen Festakt im Willi-Bleicher-Haus begangen: Mit zahlreichen Gästen aus den demokratischen Parteien und Landtagsfraktionen, von Verbänden und Organisationen, Betriebs- und Personalräten sowie Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter. Die Festrede hielt die Landtagspräsidentin Muhterem Aras („Zusammenhalt in Vielfalt“). Der Landesvorsitzende Martin Kunzmann machte in seinem Grußwort deutlich: Ohne die Gewerkschaftsbewegung verdiente die Marktwirtschaft nicht das Attribut „sozial“. Nun gilt es, die Zukunft für die Beschäftigten positiv zu gestalten und dafür zu sorgen, dass wirtschaftlicher Fortschritt immer auch ein sozialer Fortschritt ist. Die Reden sowie die Pressemitteilung anbei zum Download.

 

2019-10-14_Grußwort DGB-Landesvorsitzender Martin Kunzmann_70 Jahre DGB (PDF, 49 kB)

70 Jahre Grundgesetz, 70 Jahre Deutscher Gewerkschaftsbund - das hängt untrennbar zusammen. Das eine wäre ohne das andere nicht denkbar, sagte der Landesvorsitzende in seinem Grußwort bei dem Festakt des DGB Baden-Württemberg. Die Gewerkschaften wurden nach ihrer Zerschlagung durch die Nazis auf dem Fundament der freiheitlichen, demokratischen Gesellschaftsordnung wieder gegründet.

2019-10-14-Rede-Landtagspraesidentin-Muhterem-Aras-70-Jahre-DGB.pdf (PDF, 136 kB)

Die Präsidentin des Landtages von Baden-Württemberg, Muhterem Aras, hat beim Festakt zum 70-Jahr-Jubiläum die Festrede gehalten: „Zusammenhalt in Vielfalt“. Sie betonte, dass das Gesicht unserer Gesellschaft ein anderes wäre ohne Gewerkschaften und ohne den DGB. Das Gesicht unserer Gesellschaft wäre weniger sozial, weniger vielfältig, weniger glücklich. Aras kritisierte die wachsende Ungleichheit bei der Einkommens- und Vermögensverteilung in Deutschland. Die Gewerkschaft seien eine wichtige Gestaltungskraft, um dieser bedenklichen Entwicklung entgegenzuwirken.

Broschüre '70 Jahre Gewerkschaften im Südwesten - Zur Gründungsphase 1946/47' (PDF, 46 MB)

Anlässlich des 70-Jahr-Jubiläums des Deutschen Gewerkschaftsbundes haben wir die Broschüre zur Gründungsphase der Gewerkschaften im Südwesten neu aufgelegt. In einer Chronik von 1949 bis heute zeichnen wir die tarif- und sozialpolitischen Meilensteine nach.

 


Bilderstrecke: 70 JAHRE DGB - WIR BEGRÜNDEN SOLIDARITÄT.
Festakt am 14. Oktober 2019 in Stuttgart


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
DGB feiert 70-Jahr-Jubiläum
Der Bezirk Baden-Württemberg des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) begeht heute das 70-Jahr-Jubiläum der mitgliederstärksten Gewerkschaftsorganisation in Deutschland. Der Gründungskongress des DGB 1949 in München war die Geburtsstunde der westdeutschen Gewerkschaftsbewegung nach zwölf Jahren Nazibarbarei und der brutalen Zerschlagung der Gewerkschaften unmittelbar zu Beginn der NS-Diktatur. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
Gegen Gewinne ohne Gewissen
Deutsche Unternehmen verdienen an Produkten, die unter menschenunwürdigen Bedingungen und mit katastrophalen Umweltschäden im Globalen Süden hergestellt werden. Die „Initiative Lieferkettengesetz“ fordert, dass diese Missstände abgestellt werden. Und zwar verbindlich. Freiwilligkeit reicht nicht aus. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
DGB tritt ein für gute Arbeit und soziale Sicherheit in Europa
Am heutigen 1. Mai finden landesweit 40 Kundgebungen zum Tag der Arbeit statt. Insgesamt richtet der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) in Baden-Württemberg 53 Veranstaltungen rund um den 1. Mai aus. Der Tag der Arbeiterbewegung ist für den DGB in diesem Jahr auch der Tag der europäischen Solidarität. Zur Pressemeldung

Zuletzt besuchte Seiten