Deutscher Gewerkschaftsbund

26.03.2020

DGB-Rentenreport Baden-Württemberg 2020

DGB-Rentenreport Baden-Württemberg 2020 (PDF, 2 MB)

In seinem Rentenreport 2020 hat der DGB umfangreiche empirische Daten zur Situation der Rentner*innen und der Beschäftigten zusammengetragen. Auch in Baden-Württemberg zeigt sich das politisch gewollt sinkende Rentenniveau bei den aktuellen Zahlbeträgen. Ein Drittel der Männer und zwei Drittel der Frauen bekommen weniger als 800 Euro Rente.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
Renten unter 800 Euro keine Seltenheit
Auch in Baden-Württemberg zeigt sich das politisch gewollt sinkende Rentenniveau. Ein Drittel der Männer und zwei Drittel der Frauen bekommen weniger als 800 Euro Rente, wie der Rentenreport zeigt. Zur Pressemeldung
Artikel
Sozialschutz-Paket der Bundesregierung: noch eine Schippe drauflegen
Die Bundesregierung hat ein Sozialschutz-Paket beschlossen, um die sozialen Auswirkungen der Corona-Krise abzufedern. Der DGB begrüßt grundsätzlich, dass alle politisch Verantwortlichen bereit sind, schnell und unbürokratisch Hilfe zu leisten. Doch es gibt noch Lücken im sozialen Netz. weiterlesen …
Pressemeldung
DGB begrüßt Nominierung von Gabriele Frenzer-Wolf als Direktorin
Der DGB begrüßt die Nominierung von Gabriele Frenzer-Wolf bei der DRV Baden-Württemberg. Die Juristin ist seit 2013 stellvertretende Vorsitzende beim DGB Baden-Württemberg. Zur Pressemeldung

Zuletzt besuchte Seiten