Deutscher Gewerkschaftsbund

Interregionale Europapolitik

Katrin Distler

DGB/Sandra Wolf

Dr. Katrin Distler

DGB-Büro für Interregionale Europapolitik
Mehr Infos unter: https://bw.dgb.de/-/OX1


Friedrichstr. 41-43
D-79098 Freiburg
Tel.: +49 761 503614-14
Fax: +49 761 503614-13
Katrin.Distler@dgb.de


  • Zur Person

    Katrin Distler wurde 1963 in Hersbruck (Kreis Nürnberger Land) geboren und ist im Landkreis Waldshut an der deutsch-schweizerischen Grenze aufgewachsen. Nach Studium und Promotion in Volkswirtschaftslehre, verschiedenen Tätigkeiten an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg/Breisgau und als Leiterin eines Modellprojekts des Landes Baden-Württemberg zur betrieblichen Frauenförderung ist sie seit Mitte 2000 beim DGB tätig und von Anfang an mit grenzüberschreitenden und Europafragen befasst.
    Dreh- und Angelpunkt ihrer Aktivitäten als Abteilungsleiterin für Interregionale Europapolitik sind die drei Interregionalen Gewerkschaftsräte (IGR), an denen der DGB-Bezirk Baden-Württemberg beteiligt ist. Darüber hinaus ist sie Vizepräsidentin des IGR-Koordinierungsausschusses vom Europäischen Gewerkschaftsbund (EGB).
    In 2004 absolvierte sie bei der EU-Kommission die Ausbildung zur EURES-Beraterin und berät seitdem im Rahmen der deutsch-französisch-schweizerischen EURES-Grenzpartnerschaft Oberrhein/ Rhin Supérieur Grenzgänger/innen und andere grenzüberschreitend mobile Personen zu arbeits-, sozial- und steuerrechtlichen Fragen.
    Weitere Informationen: http://bw.dgb.de/-/OX1


Nach oben