Deutscher Gewerkschaftsbund

Zukunftsdialog in Baden-Württemberg

Aktuelles vom Bundesvorstand

Vi­deo: So lief die Re­gio­nal­kon­fe­renz in Han­no­ver

Über 200 Macher/innen des DGB-Zukunftsdialogs kamen am 28. und 29. Februar 2020 nach Hannover zur Regionalkonferenz. WIr haben Necmettin Pamuk und Thomas Auth-Wittke vom DGB-Ortsverband Bergedorf dabei begleitet.

DGB/Thomas Range
Fak­ten­blat­t: Woh­nen im Al­ter

Ältere Menschen sind von den Verwerfungen auf dem Wohnungsmarkt besonders betroffen. Viele müssen durch gekürzte Renten und Versorgung sowie gebrochene Erwerbsbiografien mit wenig Geld im Alter auskommen. Die Versorgung mit bedarfsgerechtem Wohnraum in einer lebenswerten Wohnumgebung ist vielerorts gefährdet. Betroffen sind sowohl Menschen die zur Miete wohnen als auch – auf andere Art und Weise – Eigentümerinnen und Eigentümer.

DGB/Jozef Polc/123rf.com
Fo­to­s: Über 200 Ge­werk­schaf­ter/in­nen be­rei­ten auf Re­gio­nal­kon­fe­renz in Han­no­ver nächs­te Schrit­te im Zu­kunfts­dia­log vor

Im großen Beteiligungsprojekt DGB-Zukunftsdialog arbeiten Ehrenamtliche und Hauptamtliche des DGB gemeinsam mit Bündnispartnern an lokalen Lösungen für eine soziale und gerechte Zukunft. Auf einer von drei Regionalkonferenzen haben sich Gewerkschafter/innen aus Niedersachsen, Bremen, Sachsen-Anhalt, Nordrhein-Westfalen, Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern über das erste Jahr ausgetauscht.

DGB/Thomas Range
Power für die Brau­er! – So­li­da­ri­tät auf DGB-Re­gio­nal­kon­fe­renz mit Be­schäf­tig­ten der Gil­de Braue­rei

Heute ist die zweite Regionalkonferenz des DGB-Zukunftsdialogs gestartet. Bis morgen Nachmittag treffen sich über 220 Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter aus Niedersachsen, Bremen, Sachsen-Anhalt, Nordrhein-Westfalen, Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern in Hannover. Auch der skandalöse Arbeitskampf bei der Gilde Brauerei ist Thema.

DGB/Thomas Range
Vi­deo: Das war die Re­gio­nal­kon­fe­renz in Leip­zig

Knapp zwei Tage haben 140 Aktive des DGB in Leipzig über ihre Erfahrungen im Zukunftsdialog diskutiert und neue Pläne geschmiedet. Eine von ihnen Marianne Wendt, Vositzende DGB-Kreisverband Uckermark, die wir auf der ersten von drei Regionalkonferenzen begleitet haben.

DGB/Time Prints
Rund 140 Ge­werk­schaf­ter/in­nen pla­nen wei­te­re Schrit­te im DGB-Zu­kunfts­dia­log

Hauptamtlich und ehrenamtlich Aktive des DGB aus Bayern, Berlin, Brandenburg und Sachsen reisten Ende Februar nach Leipzig zur ersten Regionalkonferenz des DGB-Zukunftsdialogs. Auch die Mitglieder des Geschäftsführenden Bundesvorstands nahmen an den Workshops und Podiumsdiskussionen teil. Hier geht's zum Rückblick.

DGB/Gordon Welters
Fo­to­s: In Leip­zig tau­schen sich DGB-Ak­ti­ve auf Re­gio­nal­kon­fe­renz aus

Am 21. und 22. Februar trafen sich rund 140 Aktive des Deutschen Gewerkschaftsbundes in Leipzig bei der ersten von drei Regionalkonferenzen des DGB-Zukunftsdialogs. Jetzt Fotos anschauen.

DGB/Gordon Welters
Fo­to­s: DGB star­tet Ak­tio­nen für Ta­rif­bin­dung

Immer weniger Menschen kommen in Deutschland in den Genuss eines Tarifvertrags. Das schadet den Einzelnen und der Allgemeinheit. Deshalb startet der DGB die zweite Aktionsphase seines Zukunftsdialog mit dem Ziel, Tarfbindung zu stärken. Hier Fotos von deutschlandweiten Aktionen anschauen.

DGB/Stefan Fahl
Vi­deo: Kommt zum Ak­ti­ons­tag "Woh­nen ist Men­schen­recht!"

Ein breites Bündnis aus Mietervereinen, Gewerkschaften, Sozialverbänden, Studierendenorganisationen und anderen Initiativen ruft für den 28. März zu einem bundesweiten Aktionstag gegen die Wohnungskrise auf. Nimm teil!

Wohnen ist Menschenrecht!
DGB-Zu­kunfts­dia­lo­g: „Wir müs­sen mit­ge­stal­ten“

Den Wandel so gestalten, dass alle Schritt halten können – das ist seit jeher der Anspruch von Gewerkschaften. Tiefgreifende Umbrüche prägen unsere Gesellschaft und Arbeitsweltaktuell. Die richtigen Fragen tellen und Antworten finden – das will der Zukunftsdialog des DGB. Eine erste Bilanz zeigt ein Werkstattbericht.

DGB/Stefan Fahl

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Jahrespressegespräch des DGB Oberpfalz
Der DGB Oberpfalz hat zur alljährlichen Pressekonferenz nach Weiden geladen. Die Mitgliedsgewerkschaften und der DGB informierten über aktuelle betriebliche und politische Themen. weiterlesen …
Artikel
Tarif-Angeln beim KV Weiden, SV Amberg und KV Amberg-Sulzbach
Die Kreisverbände Weiden und Amberg-Sulzbach und das Ortskartell Sulzbach-Rosenberg sowie der Stadtverband Amberg animierten die Menschen zum Tarif-Angeln. In den zahlreichen Diskussionen stellten die Kolleg_innen die Wichtigkeit der Tarifbindung heraus. weiterlesen …
Artikel
Kommunalpolitische Gespräche vor der Wahl
Die DGB-Jugend Oberpfalz und der DGB haben sich vor der Kommunalwahl mit Landratskandidaten Reinhard Peter und weiteren SPD-Vertreter_innen sowie mit den Landratskandiat_innen der Linken Marius J. Brey (Cham) und Eva Kappl (Schwandorf) zu gewerkschaftspolitischen Gesprächen vor der Kommunalwahl getroffen. Schwerpunkte der Diskussionen waren Wohnen, ÖPNV und Tarifbindung. weiterlesen …
Artikel
DGB in Cham diskutiert Tarifbindung
Unter dem Motto „Tarif. Gerecht. Für alle.“ hat der DGB Kreisverband Cham zum Vortrags- und Diskussionsabend ins Hotel am Regenbogen eingeladen. weiterlesen …
Artikel
Power für die Brauer! – Solidarität auf DGB-Regionalkonferenz mit Beschäftigten der Gilde Brauerei
Heute ist die zweite Regionalkonferenz des DGB-Zukunftsdialogs gestartet. Bis morgen Nachmittag treffen sich über 220 Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter aus Niedersachsen, Bremen, Sachsen-Anhalt, Nordrhein-Westfalen, Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern in Hannover. Auch der skandalöse Arbeitskampf bei der Gilde Brauerei ist Thema. weiterlesen …